Rotor-Plan-Glätter G 937 B
Rotor-Plan-Glätter G 937 B

Das Abscheiben mit dem G 937 B schafft griffige Oberflächen. Mit der Ausgleichsscheibe wird der erste Übergang auf der Betonoberfläche gefahren. Die erzielte griffige Betonoberfläche ist mit einem feinen Brettabrieb vergleichbar.
Sollten die Betonoberflächen die Struktur von Sichtbeton erhalten, wird nach dem Abnehmen der Ausgleichsscheibe ein zweiter Übergang mit den vier Glättungsblättern des Blattkreuzes gefahren. Diese Glättungsblätter sind zweiseitig verwendbar und haben dadurch doppelte Lebensdauer. Entsprechend dem jeweiligen Erhärtungsgrad des Betons wird der Anstellwinkel der Blätter direkt vom Führungsgriff aus stufenlos eingestellt.

Rotor-Plan-Glätter G 937 B
Rotor-Plan-Glätter G 937 B
Vorteile:
  • starker 4,9 kW (6,5 PS) Benzin Motor für problemloses Abscheiben
  • extra lange Deichsel:
    • für geringeren Kraftaufwand beim Steuern
    • feinfühliges Steuern
    • gutes Handling
  • Kranöse für sicheren Transport zum Einsatzort
  • elektrische Totmannschaltung
Technische Daten Rotor-Plan-Glätter G 937 B
Arbeitsbreite Drehzahl Motor Gewicht Deichsellänge Schalldruckpegel Schalldruck Schall auf Bediener Vibration Hand-Arm
965 mm 70 – 125 U/min Benzin Motor 4,9 kW (6,5 PS) 79 kg 1600 mm 92,8 db (A) 108,6 db (A) 93,0 db (A) 8,2 m/sec2
passendes Zubehör
Zubehör:
Ausgleichscheibe
Glättungsblätter 1 Satz = 4 Stück
Ausgleichscheibe
Ausgleichscheibe
Glättungsblatt
Glättungsblatt